P1030437

Walliser Alpen

Die Walliser Alpen sind für Hochtourengeher wohl das dankbarste Gebiet, denn durch die abschirmende Wirkung der hohen Gipfel, die sich auf der schweizerisch-italienischen Grenze befinden, wird der größte Teil der von Italien aufsteigenden Wolken abgehalten. Dadurch sind hier oft auch dann noch gute Bedingungen vorzufinden, wenn der Rest der Alpen bereits verregnet ist. Die wichtigsten Stützpunkte sind Zermatt und Saas Fee, wobei man in den davor liegenden Orten Täsch bzw. Saas Grund deutlich billiger wohnt. Außerdem befinden sich hier auch Campingplätze.

 

Hochtouren in den Walliser Alpen