Wanderungen in Saas-Fee

Saas-Fee ist ebenso wie Zermatt autofrei, mit dem Unterschied, dass sich das Parkhaus in Saas-Fee direkt am Ortsrand befindet und man von dort aus direkt zu seiner Unterkunft laufen kann. An Saas-Fee fasziniert mich besonders die gewaltige Mauer des Mischabel, die sich (vom Ort aus einsehbar) vom Mischabeljoch über Täschhorn, Dom und Lenzspitze urgewaltig aufschwingt. Meine Highlights in Saas-Fee sind die Wanderung zu den Mischabelhütten, rund um Egginer und Mittaghorn sowie der kleine See oberhalb von Kreuzboden (bei Saas-Grund).

Touren