Category: Alpine Klettersteige

Piazetta Klettersteig

„Burgen haben Mauern…“ – viele Jahre hatte ich diesen Satzbeginn im Kopf wenn ich an den Piazetta Klettersteig dachte, so formuliert im mittlerweile veralteten Klettersteigführer Dolomiten von Eugen Hüsler aus dem Jahre 2001. Und tatsächlich erstürmt man hier die Mauer der Sella-Burg auf dem anspruchsvollsten, für Wanderer und Ferratisten gangbaren Weg. Auf der glatten Einstiegsplatte […]

Read More
  • 32
  • 653
  • 0

Paternkofel Klettersteig und Toblinger Knoten

Zwei Klettersteige auf einen Streich – und das Ganze im Schatten der weltberühmten Drei Zinnen! Eine äußerst lohnende Unternehmung, die jeder Klettersteiggeher einmal gemacht haben sollte. Die meisten werden die Tour vermutlich von der Auronzohütte starten, was sie natürlich erheblich verkürzt. Wer vor zusätzlichen Höhenmetern und Kilometern jedoch nicht zurückschreckt, dem sei der hier vorgestellte […]

Read More
  • 30
  • 584
  • 0

Finanzieri Klettersteig

Der von den „Finanzieri“, den italienischen Zöllnern im Jahre 1980 erbaute Finanzieri Klettersteig bietet abwechslungsreiche Klettersteigunterhaltung und kann dabei trotz moderater Schwierigkeiten mit schattiger Nordwandatmosphäre punkten. Die nominelle Schlüsselstelle (C) bietet eine überhängende Verschneidung etwa in Wandmitte, wesentlich unangenehmer habe ich jedoch den Abstieg vom Gipfel des Colàc empfunden, der zwar größtenteils drahtseilgesichert ist, allerdings […]

Read More
  • 30
  • 445
  • 0

Tomaselli Klettersteig

Der Tomaselli ist einer der Megaklassiker in den Dolomiten und jeder Klettersteigler, der dessen Anforderungen beherrscht, sollte ihn einmal gemacht haben. Doch Vorsicht: Der Steig ist wirklich hochalpin und verlangt neben einem kräftigen Bizeps auch das sichere Gehen in leichtem, jedoch nicht absturzsicherem, ungesichertem Gelände. Und auch der Abstieg bildet noch einmal einen Klettersteig für […]

Read More
  • 27
  • 468
  • 0

Marmolada Westgratsteig

Als höchster Berg der Dolomiten erscheint die Marmolada als stolze Herrscherin und ist fast von jedem Dolomitengipfel in Alta Badia zu erkennen. Eine lohnende Tour für den, der gemischtes Gelände mag. Da ist alles dabei: Klettersteig, die Höhe, Schnee und Eis. Schon früh sind wir mit dem Auto von San Cassian Richtung Penia/Fedaiasee aufgebrochen. Es […]

Read More
  • 26
  • 484
  • 0

Santnerpass Klettersteig

Der Santnerpass-Steig ist für mich das Paradebeispiel eines klassischen Dolomiten-Klettersteigs: Steighilfen sind nur da angebracht, wo es unbedingt nötig ist und leichte Passagen müssen auch schon einmal seilfrei überwunden werden. Dies macht den Steig deshalb aber nicht gefährlicher – im Gegenteil: Wer darum weiß, der wird sich nur an Steige wagen, denen er gewachsen ist […]

Read More
  • 24
  • 658
  • 0

Pößnecker Klettersteig

Der bereits 1912 eröffnete Pößnecker-Steig ist nach dem Piazetta-Steig der anspruchsvollste Klettersteig im Sellagebiet und sicher einer der anspruchsvollsten in den ganzen Dolomiten. Die schattige, nord-westlich ausgerichtete und exponierte Wand, die zudem für Sellaverhältnisse schon recht abgelegen ist, lässt durchaus eine ernste Atmosphäre aufkommen. Durch die ausgesetzten und auch nicht ganz trivialen  ungesicherten Passagen, die […]

Read More
  • 25
  • 674
  • 0