Category: Plaisirklettersteige

Zahme Gams Klettersteig

Der Zahme Gams Klettersteig eignet sich gut als Einsteigerklettersteig und stellt für Familien mit Kindern sicher ein Juwel dar: Kurzer Zustieg, gut versicherter, attraktiver Klettersteig (sogar mit Wandbuch) und kurzer Abstieg, das Ganze garniert mit einer wunderbaren Lage direkt über Weißbach bei Lofer! Da der Steig nicht so lang ist, lässt er sich auch gut […]

Read More
  • 29
  • 644
  • 0

Les Cordes Klettersteig

Der Les Cordes Klettersteig ist ein noch recht neuer Steig, der oberhalb von La Villa kurz hinter der Bergstation des Gardenacia Sesselliftes ansetzt und bis kurz unter die gleichnamig Hütte hinaufführt. Die Schwierigkeiten sind moderat und im Wesentlichen auf die Einstiegswand begrenzt, der Steig eignet sich daher auch für Familien mit Kindern. Besonders attraktiv ist […]

Read More
  • 41
  • 692
  • 0

Pisciadù Klettersteig

Der Pisciadù Klettersteig ist wohl der am stärksten frequentierte Klettersteig in den Dolomiten. Kein Wunder, denn ein Parkplatz direkt am Einstieg, super Absicherung, moderate Schwierigkeiten, geniale Aussichten und eine Berghütte direkt am Ausstieg schaffen ideale Rahmenbedingungen. Das bedeutet aber auch, dass man auf diesem Klettersteig wohl nur im Winter alleine ist. Daher empfiehlt sich entweder […]

Read More
  • 34
  • 1025
  • 0

Formenton Klettersteig – Tofana Überschreitung

Eine der wenigen Gratüberschreitungen in den Dolomiten! Der Klettersteig ist relativ einfach, die Tour ist somit auch für weniger versierte Klettersteiggeher oder ambitionierte Wanderer geeignet. Ausgangspunkt: Cortina d’Ampezzo; Parkplatz an der Talstation der Tofanaseilbahn Schwierigkeit: B Zeitbedarf: Tofana di Mezzo – Tofana di Dentro: ½ Std. Tofana di Dentro – Ra Valles: 1 ¼ Std. […]

Read More
  • 37
  • 639
  • 0

Masaré-Rotwand Klettersteig

Eine außergewöhnliche Klettersteigkombination! Der Masaré Klettersteig zieht sich in abwechslungsreicher Wegführung über den Masaré-Kamm des Rosengartenmassivs, wobei es eigentlich nie besonders schwierig wird und somit viel Zeit für Genuss bleibt. Dann geht es weiter auf die Spitze der Rotwand, die bei Benutzung des einfachen Rotwand-Klettersteigs sogar überschritten werden kann. Die Rosengartenspitze ist allerdings kein Muss, […]

Read More
  • 34
  • 537
  • 0

Nuvolau und Averau Klettersteig

Landschaftlich schöne Rundwanderung im Banne der Tofana mit kleiner Klettersteigeinlage am Averau. Dieser ist überdies auch für Anfänger gut zu machen. Ausgangspunkt: Falzaregopass Schwierigkeit: B Zeitbedarf: Falzaregopass – Rif. Averau: 1 ½ Std. Rif. Averau – Averau: ¾ Std. Averau – Rif. Averau: ¾ Std. Rif. Averau – Nuvolau: ¼ Std. Nuvolau – Falzaregopass: 1 […]

Read More
  • 37
  • 749
  • 0

Mittaghorn Klettersteig

Das Mittaghorn bildet zwar vielleicht nicht die schönste, in jedem Falle aber eine markante Berggestalt über Saas-Fee. Jedem, der ins Saastal fährt wird sofort die dreieckige, plattige Nordwand auffallen, die sich mächtig über Plattjen aufbaut. Über den rechten, sie begrenzenden Grat führt dessen ungeachtet ein wunderschöner, leichter und ungemein aussichtsreicher Klettersteig empor der auch mit […]

Read More
  • 37
  • 455
  • 0

Jegihorn Klettersteig

Der höchste Klettersteig der Westalpen führt luftig auf den Gipfel des Jegihorns und bietet eine spektakuläre Hängebrücke Deine Outdoor-Plattform zur Tourensuche und RoutenplanungMehr erfahren > Jegihorn, gesehen vom Hohsaas. Klettersteig (rot), Variante „Zitterpartie“ (gelb) und Abstieg (orange) Wir sind spät dran. Bergstation Hohsaas 3200m. Rasch steigen wir zur Weissmieshütte nach 2726m ab und folgen nun […]

Read More
  • 35
  • 718
  • 0

Piz Boé via Vallon Klettersteig

Leichter Klettersteig in Kombination mit einer Wandertour im oberen Teil auf den Piz Boé (3152 m). Übersicht über den Steig 15°C, Sonnenschein, keine Wolke ist am Himmel. 9:30 Uhr; wir sind in Corvara auf dem Parkplatz der Boé – Bahn (Munt de Gran Val). Und schon sitzen wir in der Bahn, die uns hinauf zum […]

Read More
  • 36
  • 1442
  • 0

Col Rodella Klettersteig

Dieser Klettersteig eignet sich geradezu perfekt um sich als Anfänger an das Thema Via Ferrata heranzutasten: Kurzer Zustieg, nicht allzu langer Steig, geringe Schwierigkeiten, straff gespanntes, in kurzen Abständen verankertes Stahlseil – und das ganze gewürzt mit einem Panorama auf einige der bekanntesten Dolomitengipfel! Recht erschöpft erreichen wir gegen 14 Uhr den Parkplatz das Sellajochs […]

Read More
  • 40
  • 373
  • 0

Boeseekofel Klettersteig

8:30 Uhr auf dem Parkplatz in Corvara (1500m) an der Piz Boé-Bahn. Es sind gute 12°C und der Himmel verspricht heute gutes Wetter. Aufgrund der Zeitersparnis gönnen wir uns die Hinauffahrt mit der Gondel zur Boéseehütte (2198 m). Dort angekommen checken wir gleich weiter beim Vallonsessellift ein, der uns völlig unproblematisch über eine steile Schotterpiste […]

Read More
  • 35
  • 743
  • 0

Mammut-Klettersteig Schweifine

Luftiger Klettersteig mit beweglichen Leitern und mehreren aussichts- und erlebnissreichen Querungen über den Dächern von Zermatt Deine Outdoor-Plattform zur Tourensuche und RoutenplanungMehr erfahren >     Mit der Bahn von Täsch aus nach Zermatt. Der Bahnhofstraße folgend Richtung Alpin Centrum. Am Kirchplatz der Beschilderung folgend rechts ab Richtung Edelweiß und Trift. Man verlässt das Dorf […]

Read More
  • 38
  • 517
  • 0

Trincee Klettersteig

Auf Tuchfühlung mit der stolzen Marmolada. Markanter Berggrat mit gut gesichertem, aber sportlichem Klettersteig  Arabba 1603 m, 9:45 Uhr, Parkplatz der Seilbahn Porta Vescovo. Das ist toll, die Sonne scheint und versteckt sich noch hinter den Bergspitzen. Aber es ist sehr kalt heute morgen – 5°C! Wir sparen uns 800 mH und schweben mit der […]

Read More
  • 37
  • 529
  • 0